Gewerbeimmobilien

In Wien werden Büros weiter teurer

von Redaktion am Montag, 11. Februar 2013
Büroflächen in Wien werden teurer.
Büroflächen in Wien werden teurer. Foto: Katharina Wieland Müller / PIXELIO

In der Hauptstadt muss schon seit Jahren immer tiefer in den Geldbeutel greifen, wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte. Besonders auf dem Büromarkt sind die Preise nahezu unverhältnismäßig hoch. Die schlechte Nachricht: Sie steigen weiter. Das geht aus einem Bericht der Experten von EHL Immobilien hervor.

Auf dem Wiener Büromarkt schießen die Preise in die Höhe – so liegen etwa die Geschäftsmieten auf dem Kohlmarkt monatlich bei bis zu 390 Euro pro Quadratmeter. Diese Aufwärtsbewegung sei durch zahlreiche Großvermietungen bedingt, so heißt es beim ORF, wie etwa dem höchsten Büroturm Österreichs, der über 220 Meter hohe DC Tower an der Alten Donau in Wien-Kaisermühlen mit allein 86.000 Metern.

Grund für die steigenden Preise kann außerdem der Rückgang an neu entstehenden Büroflächen sein, der in Wien nach 170.000 Quadratmetern im Vorjahr noch stärker spürbar sein dürfte – inzwischen sind es maximal 160.000 Quadratmeter. Viele ehemalige Bürohäuser würden nun zu Luxushotels, so berichtet der ORF. Die Bürospitzenmieten sollten sich weiterhin bei 28 Euro pro Quadratmeter und Monat bewegen, heißt es weiterhin, und die Leerstandsrate bei knapp sieben Prozent – dies sei im Vergleich mit anderen europäischen Großstädten ein sehr niedriger Wert.

Wien ist teuer: Im Einzelhandelsbereich zählt die Stadt mit Spitzenmieten von monatlich bis zu 390 Euro pro Quadratmeter inzwischen zu den zehn teuersten Standorten weltweit – hauptsächlich aufgrund des „Goldenen Quartiers“ rund um Kohlmarkt und Graben. Das wird sich, wenn es nach den Experten von EHL Immobilien geht, auch in Zukunft nicht ändern. Der Wiener Wohnungsmarkt wird ihnen zufolge sein hohes Niveau halten. 2013 würden sich demnach sowohl die Preise für Eigentumswohnungen als auch die Mieten weiterhin nach oben entwickeln.

 

Dieser Beitrag wurde unter Gewerbeimmobilien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.