Designtrends

Moderne Einrichtung für die Wohnung: Trends

von Redaktion am Dienstag, 7. Februar 2012
Sofa im Wohnzimmer
Die Wohnung modern einrichten. Foto: Sophisticated Living / PIXELIO

Die Einrichtung der eigenen vier Wände sollte genau geplant und es sollte auf keinen Fall am falschen Platz gespart werden. Der Stil ändert sich auch bei den Einrichtungsgegenständen laufend, daher ist es auch besonders schwer immer auf den neuesten Stand zu bleiben.

Einrichtung in Weiß und Grau:

Derzeit sind die Farben Weiß und Grau total hipp und angesagt. Eine weiße Couch mit einem grauen Schrank sollte im Jahr 2012 nicht fehlen. Auch beim Boden sollten Sie eher auf helle Farben zurück greifen. Die Wände können dafür mit bunten Farben gestrichen werden um einen gewissen Kontrast herzustellen. Bei den Wandfarben ist derzeit die Farbe Rot sehr angesagt. Auch Violett passt perfekt zu hellen Möbeln.

Das Schlafzimmer:

Das Schlafzimmer sollte stilvolle und moderne Möbel aufweisen. Beim Schlafen sollten Sie auch hochwertige Matratzen zurück greifen und nicht sparen. Eine schlechte bzw. günstige Matratze kann im schlimmsten Fall zu Rückenproblemen und Verspannungen führen.
Im Schlafzimmer finden sich die Farben braun und beige wieder. Ebenfalls mit einem sehr hellen Boden lässt es sich hier wohlfühlen und gemütlich schlafen und entspannen.

Badezimmer:

Im Badezimmer sind Sie am besten mit weißen Fliesen mit leichten grauen Mustern beraten. Diese sind besonders pflegeleicht und der Schmutz ist kaum sichtbar. Wer etwas aus seinem Badezimmer machen will, der verlegt einen schwarzen Boden. Ein absoluter Blickfang. Dazu vielleicht grüne Badematten und das Badezimmer wirkt edel und modern.

Wer auf längere Sicht hin die Einrichtung modern halten will, sollte keine allzu kräftigen Farben bei den Einrichtungsgegenständen sowie Böden wählen. Es muss nicht immer das teuerste Möbelstück sein, jedoch auch nicht das günstigste. Denn wer billig kauft, der kauft im Endeffekt teuer.
Achten Sie auch auf verschieden Details und verzieren Sie die Räume mit kleinen Accessoires wie z.B. Kerzen oder schönen Blumen. Diese ziehen meist die ersten Blicke auf sich und beleben die Räumlichkeiten und lassen diese größer und gemütlicher wirken.

 

Dieser Beitrag wurde unter Designtrends abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.